Unsere Schokolade erzeugt Geschmackserlebnisse

Unsere Schokolade

  • Die Edelschokoladen bestehen aus Kakaobestandteilen in Bioqualität, von mindestens 51% Kakaoanteil.
  • Die Schokolade wird im Direktverfahren „Bean-to-bar“ von der einzigartigen Schokoladenmanufaktur Leschanz in Wien noch per Handarbeit hergestellt.
  • Dabei wird  der Schokolade im letzten Produktionsschritt eine besondere Mischung kostbarer ayurvedischer Heilpflanzen sanft untergerührt.
  • Die einzigartigen Originalrezepturen beruhen auf der jahrzehntelangen ärztlichen Erfahrung von Frau Dr. med. Bettina Balthasar mit der Heilkraft der ayurvedischen Medizin in Verbindung mit der umfangreichen pharmakologischen und aromatherapeutischen Komeptenz von Frau Mag. Ute Pröll-Strobl.

Einzigartiges Geschmackserlebnis

  • Das fertige Produkt zaubert feinste fruchtige und blumige Noten, die an Citrusfrüchte und Himbeeren erinnern.
  • In der Kombination mit den ayurvedischen Gewürzen und Kräutern entsteht dabei eine unbeschreibliche Geschmacksexplosion.
  • Dieser überragende Schokoladengeschmack kombiniert sich in eindrucksvoller Weise mit feinstem Schmelz und leichtem Crisp.

Dr. Balthasar und die teuerste Kakaobohne

  • Die Bio-Edelschokolade besteht aus ausdrucksvollen Trinitario-Edelkakaosorten und dem ursprünglichen sowie feinaromatischen Bio-Edelkakao Chuncho.
  • In der Schokolade ist der Kakaoanteil mindestens 51%.
  • Trinitario ist genau genommen keine eigenständige Sorte, sie ist eine Kreuzung aus Criollo und Forastero, entstanden auf der Insel Trinidad.
  • Der Trinitario ist ebenfalls ein Edelkakao.
  • In ihm vereinigen sich die Vorteile beider Sorten. Er ist widerstandsfähiger als der Criollo und aromatischer als der Forastero.
  • Die Anbaumenge ist jedoch ähnlich gering wie beim Criollo.
  • Criollo ist die teuerste Kakaosorte der Welt – sie macht nur etwa 5 % der weltweiten Gesamtproduktion aus.
  • Ihr milder Geschmack und ihr ausgeprägtes Aroma sind schon etwas Besonderes.
  • Ein weiterer Bestandteil in unserer Schokolade ist die Edelkakaobohne Chuncho.
  • Sie stammt aus der Region Cusco im peruanischen Regenwald und wird von ausgewählten und von zertifizierten Kleinkooperativen der Provinz La Convención für unsere Schokolade geliefert.

Unser Kakaolieferanten liefern in zertifizierter Bio-Qualität

  • Ein nachhaltiger und qualitätsorientierter Anbau wird von unserem Kakaohändler Lubeca, durch Förderung von Projekten direkt unterstützt und gefördert.
  • Unsere Schokolade in Bio-Qualität wird mit Bio-Rohrohrzucker und ohne Zusatz von Lecithin sowie ohne Vanilleextrakt verarbeitet.
  • In die Schokolade wird keine Kuhmilch sondern Kokosmilch solange sanft eingerührt, bis ein ausgewogener und angenehmer Schokoladengeschmack mit feinstem Schmelz und ganz zarter Kokos-Geschmacksnote entsteht.
  • Unsere Schokoladen sind daher Laktose-frei und für Veganer sehr gut geeignet.

Die Produktphilosophie

  • Wir sind dabei, ständig neue Produkte zu entwickeln. Dazu suchen wir uns die besten Manufakturen ihrer jeweiligen Branche.
  • Erfahrung, oft über mehrere Generationen hinweg, Liebe zum Handwerk und zum Produkt zeichnet unsere Produktionpartner aus.
  • Dabei konzentrieren wir uns auf Produktionsstandorte im deutschsprachigen Raum.

Hinterlassen Sie einen Kommentar