Aromatisierter Herbstkuchen – saftig und IMMUN STARK

Rezept: Aromatisierter Herbstkuchen IMMUN STARK

Draussen wird es grau und ungemütlich. Der Herbst hält Einzug. Wir empfehlen ein warmes Getränk und einen saftigen Herbstkuchen als Stimmungsaufheller und um das Immunsystem zu stärken. Der Kuchen ist leicht nachzubacken und schmeckt der ganzen Familie!

 

Für den Teig: 3Eier, 200g Rohrohrzucker, 10 Tr. Vanille-Extrakt, 100g Kokosöl, 250g Sauerrahm, 170g Mehl, ½ Pak. Backpulver;

300g Hagebuttenmarmelade

Für die Glasur: 150g ( 3 Tafeln) Dr. Balthasar Edelbitter Schokolade IMMUN STARK , ½ Esslöffel Kokosöl am Wasserbad schmelzen, 3 Tropfen ätherisches Orangenöl hinzufügen

Eier und Zucker schaumig rühren, Vanille-Extrakt dazu tropfen, flüssiges Kokosöl und Sauerrahm unterrühren. Mehl und Backpulver unter den Teig heben und in eine Springform mit ca. 25 cm Durchmesser füllen.

Backrohr auf 180°C vorheizen und 20-30 min backen.

Marmelade auf den noch warmen Kuchen streichen. Vollständig abkühlen lassen und mit Schokoladenglasur überziehen.

Dieser Kuchen kann auch auf einem Kuchenblech gebacken werden, ist dann nicht so hoch und für die Glasur benötigt man die doppelte Menge.

Sollte wider Erwarten von diesem saftigen Kuchen etwas überbleiben, sind am nächsten Tag die Gewürze in der Schokoladenglasur auskristallisiert und zaubern ein punktartiges Muster auf die Oberfläche.

Hinterlassen Sie einen Kommentar